Aktionen

 

Auf dieser Seite wird eine Auswahl der von uns durchgeführten Aktionen veröffentlicht.

Die auf dieser Seite veröffentlichten Zeitungsausschnitte wurden uns freundlicherweise von der Redaktion der HNA, Ausgabe Mündener Allgemeine, zur Verfügung gestellt.

2018-05-31 Aktionstag zum Fronleichnam

Aktionstag auf dem Kirchplatz am 31. Mai 2018 / Fronleichnam

Das „Team Waffeln und Getränke“ konnte an diesem Tag unter einem Partyzelt von Guido Einecke Platz beziehen und den Verkaufsstand für Waffeln, Kaffee und Kaltgetränke aufbauen.

Das Partyzelt von Rosi und Henner bot dem „Team Flohmarkt“ genügend Platz, um das umfangreiche Angebot „ Rares gegen Bares“ in Augenschein zu nehmen. Gegen eine Spende konnten die Schätze und Schätzchen erworben werden.

Der Erlös der Aktion beträgt 1.279,10 € und teilt sich wie folgt auf: Waffeln und Getränke 429,10 €, Flohmarkt 850,00 €.

Die Organisatoren sagen vielen Dank für die Unterstützung der Gemeinschaftsaktion von Förderverein Mündener Altstadt e. V. und Bürgergenossenschaft Mündener Altstadt eG, auf dem Kirchplatz.

Die tatkräftigen Helfer und Unterstützer am Stand des Fördervereins (Foto: Heinz Köwing)

2018-05-08 Mündener Gilde veranstaltet das Kinderfest

Schöne Stunden für Klein und Groß...

Das war ein wunderbarer Kindertag und ein erfolgreicher Tag für den "Gourmet-Stand" des Fördervereins!

Recht herzlichen Dank an alle diejenigen, die Kuchen, Torten und Waffelteigmischungen spendiert haben!

Ein spezieller Dank an alle, die an diesem Tag mit persönlichem Einsatz und Tatkraft dabei waren!

Zum Glück war es am Kindertag nicht ganz so heiß, wie an den Tagen zuvor (und danach!). Dazu hatten wir einen hervorragenden Standort am Wall - mit reichlich Schatten. Eingerahmt vom Lasergame (das von den Kinder stark angenommen wurde) und der Firma Spanholtz-Gartenbau (hier konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit auf Gartenmähern und Minibaggern zeigen), wurden außer den erwähnten Leckereien auch reichlich Kaltgetränke an die Besucher verkauft.

684.- EUR sind letztlich in die Kasse gekommen.

Und...

Danke an die "Planer" und "Logistiker"! Ohne Euch geht gar nichts!

Kehraus am Kindertag! Von links: Reinhard Müller, Stefan Heide, Rosi Kowalczyk, Hermann und Conny Staub, Frank-Peter Rothe, Henner Kowalczyk, Britta Köwing und Carsten Görtelmeyer. Foto: Heinz Köwing.

 

2018-05-05 Tag der Städtebauförderung

 

Aus der Mündener Rundschau vom 16.05.2018

2017-11-23 TV-Termin im Gästehaus Tanzwerderstraße

Das war ein gelungener und netter Freitagabend, anlässlich der NDR-Sendung "Nordstory" zum Thema Architektur. Titel "Die Fackwerkretter"! Toll, dass sich so viele Interessierte im Gästehaus Tanzwerderstraße einfanden. Die Sitzmöglichkeiten wurden ein wenig knapp. Mit leckeren Speisen, Getränken und "Knabberzeug" konnte auch die Wartezeit prima überbrückt werden, denn der Bericht über das Projekt Radbrunnenstraße kam zum Schluss! Aber es heißt ja auch: "Das Beste kommt zum Schluss!". Ein paar Fotos sind beigefügt. Für die, die nicht dabei sein konnten, hier ein Tipp: In der NDR-Mediathek kann man den Beitrag abrufen und der Beitrag ist auch per DVD gespeichert - fürs Archiv!

Fotos: Reinhard Müller

2017-11-18 Der Haus-Flohmarkt im neuen Domizil

Der Umzug ist vollzogen! Am Samstag, dem 18. November 2017, wurde der neue Flohmarkt eröffnet. Die bisherigen Räumlichkeiten in der Langen Straße 82 haben einen Nachmieter gefunden. Somit konnte wieder ein Laden der Aktion "Sch(l)aufenster Münden"  der neuen gewerblichen Nutzung zugeführt werden. An dieser Stelle noch einen Dank an die Familie Klockemeyer, die uns den Laden für unseren Flohmarkt zur Verfügung gestellt hat. Nun können die Mündener (und die Mündener Besucher!) im "Narwal-Haus", Tanzwerderstraße, Ecke Hinter der Stadtmauer, stöbern und kaufen.

Foto: Reinhard Müller

Redaktionelle Artikel der Lokalredaktionen HNA Münden und Mündener Rundschau.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok