2019-09-08 Tag des offenen Denkmals

Das Umgestaltungsprojekt Mündener Schlagden geht in die nächste Runde! Darüber konnten sich die zahlreichen BesucherInnen am Sonntag, dem 8. September, dem "Tag des offenen Denkmals" überzeugen. Im Packhof wurde die Historie, die aktuellen Planungen und der Baustart am Werraufer von Fachleuten präsentiert.

Interessierte BesucherInnen konnten sich bei den Führungen die Details erklären lassen und das wurde sehr gut genutzt!

Der Veranstaltungstag war ein voller Erfolg und Schatzmeisterin Britta Köwing konnte einen Verkaufsumsatz von über 770 EUR vermelden - nur durch den Verkauf von Kaffee, Kuchen und Waffeln sowie Kaltgetränken.

Vielen Dank all den fleißigen BäckerInnen für die leckeren Kuchen, den Waffelteiglieferanten! Die Waffeln waren wieder ein Renner! Vielen Dank auch den beim Auf- und Abbau Beteiligten sowie dem Stand- und Küchenpersonal für die geleistete Arbeit. Ein besonderer Dank auch an Melanie Tönnis für das zur Verfügung gestellte Geschirr.

Fotos: Reinhard Müller

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok