Vereinsnachrichten

Auf dieser Seite werden Vereinsnachrichten des Fördervereins Mündener Altstadt e. V. veröffentlicht.

2018-12-16 Frohe Festtage und ein gutes neues Jahr!

Liebe Mitglieder des Fördervereins,

wir wünschen ihnen/euch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein glückliches, neues Jahr! Alle guten Wünsche für 2019! Der Vorstand möchte sich für die Unterstützung, Hilfe und tatkräftige Mitarbeit sowie die Spenden und Zuwendungen in diesem Jahr herzlich bedanken. Für die zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen ist es eben notwendig, sich auf viele helfende Hände verlassen zu können. Denken wir nur an die vielen Kuchen und Waffeln...

Vielen Dank!

Wir freuen uns, dass in diesem Jahr einige neue Mitglieder dazugekommen sind. Aktuell hat der Förderverein 115 Mitglieder.

Auf ein gutes Jahr 2019! Wir werden uns den anstehenden und neuen Aufgaben mit Tatkraft und Idealismus widmen. Für eine l(i)ebenswerte Altstadt!

Mit besten Grüßen - der Vorstand des Fördervereins Mündener Altstadt.

 

2018-11-10 Arbeitseinsätze in der Radbrunnenstraße 16

Liebe Mitglieder und Freunde des Fördervereins,

um das Projekt "Radbrunnenstraße 16" voranzubringen, erfolgen wieder Aufrufe für den Arbeitseinsatz. Genaue Informationen zu Terminen und Zeiten erfolgen dann per Mail an die Mitglieder.

 

Radbrunnenstraße 16 - und weiter geht es!

Foto: Reinhard Müller

2018-07-02 Spendenübergabe für Siebenturmstraße 5

Bericht der HNA, Ausgabe Münden vom 05.06.2018 (Text und Foto Ekkehard Maaß)

2018-05-16 Matthias Böhling: Ein Blick nach vorn

 

Ein Bericht von Mathias Simon, Mündener Rundschau, vom 16.05.2018

2018-11-07 Der Flohmarkt sucht eine neue Bleibe

Bericht: Mündener Rundschau vom 07.11.2018. Foto: Reinhard Müller (Archiv)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.